CRH Alsterschlepper Haushaltsauflösungen UG
040 - 78 80 09 73

Alles andere ist Möwenschiss

Checkliste - Haushaltsauflösung – eine Arbeitsanleitung zum Erfolg

Ein Bekannter oder Angehöriger zieht aus oder ist verstorben. Sie stehen vor der Aufgabe nun die Wohnung oder das Haus zu räumen. Diese Aufgabe wird sich im Laufe der Zeit meist kosten-, zeit- und arbeitsintensiver entwickeln, als Sie es sich vorstellen.

Oft versucht man erstmal selbst den Vorgang zu organisieren und stellt fest, dass man sich übernommen hat bzw. nicht die Zeitreserven hat, alles so zu erledigen, wie es die Aufgabe bedingt.

Alsterschlepper Haushaltsauflösung Hamburg hilft Ihnen in jeder Phase durch Erfahrung, Wissen und Logistik.

Als wichtigstes ist es, eine Struktur zu finden. Wenn man weiß, wie das Endziel auszusehen hat und wie die Rahmenbedingungen sind – dann geht es nur noch um das „wie“ und „wer“.

Alsterschlepper hilft Ihnen beratend und strukturierend. Wenn Sie wissen was zu tun ist können Sie entscheiden, was Sie selber erledigen und wo Sie sich Hilfe holen.


Was soll mit dem Objekt passieren?

Diese Frage steht immer oben an. Ist es ein Mietobjekt, oder Wohneigentum?

Mietobjekt

Ein Mietobjekt sollte zeitnah gekündigt werden. Hierfür ist es von Vorteil, wenn man einen Mietvertrag vorliegen hat oder findet. Bereits bei der Kündigung kann es sinnvoll sein, sich beraten zu lassen. Alsterschlepper berät Sie gerne.

Wenn Hausverwaltungen oder Eigentümer sehen, dass Sie mit Alsterschlepper für eine zügige Räumung des Objektes sorgen, kann es sein, dass Kündigungstermine verhandelbar werden. Muss die Wohnung saniert werden und Sie lassen die Wohnung schnellstens professionell durch Alsterschlepper Haushaltsauflösungen räumen, kann man vielleicht eine zügige Übergabe an die Verwaltung besprechen und muss nicht noch monatelang Miete zahlen. Hier kann eventuell viel Geld gespart werden! Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Eigentumsobjekt

Bei einem Eigentumsobjekt muss geklärt werden, was aus der Immobilie wird. Steht ein eigener Einzug zur Debatte – soll das Objekt (evtl. auf Zeit) vermietet werden – oder soll das Objekt möglichst gewinnbringend veräußert werden?

Da diese Frage von elementarer Bedeutung für das weitere Vorgehen sein wird empfiehlt es sich bereits frühzeitig unseren professionellen Rat einzuholen. Alsterschlepper Haushaltsauflösungarbeitet für diesen Fall mit dem renommierten Hamburger Immobilienmakler Dr. Brünner zusammen.

Hr.Dr.Brünner wird Sie gerne zu allen Fragen zum Thema Verkauf/Vermietung/Eigentum einer Immobilie beraten – zu Alsterschlepper-Konditionen: Unsere Beratungsgespräche sind ausführlich, kompetent und kostenlos!

Eigentum/Vermietung/Verkauf

Für diese Fälle gilt es zu überlegen, welcher Endzustand der zu Erreichende sein soll. Nicht immer empfiehlt sich hier eine komplette Räumung. Es kann sogar von Vorteil sein z.B. für die Besichtigungsphase bei einem potentiellen Immobilienverkauf das Objekt nur teilzuräumen und es stattdessen herzurichten.

Ein aufgeräumtes und apart möbiliertes Objekt regt potentielle Käuferphantasien manchmal mehr an als der Blick auf weisse Wände oder gar auf unschöne Mauern, wo vorher noch die Küche oder der Einbauschrank standen.

Mietobjekt - Vorabnahme mit dem Hauswart.

Bei einem Mietobjekt hingegen haben Sie wenig Einfluss auf den zu erreichenden Endzustand. Dieser wird Ihnen durch den Eigentümer bzw. die Verwaltung vorgegeben – zumeist im Rahmen einer Vorabnahme mit dem Hauswart.

Auch hier empfiehlt es sich schon bei der Vorabnahme durch Alsterschlepper Haushaltsauflösung beraten zu werden oder diese durch Alsterschlepper zu begleiten. Wir können im direkten Kontakt mit dem Hauswart durch unsere Erfahrung und Fachkompetenz ganz anders das Gespräch lenken, als es Ihnen vielleicht möglich wäre. Oftmals hangelt sich eine Abnahme nach einem festen Schema und einer Abhak-Liste durch. Alsterschlepperkann aber während der Vorabnahme in Ihrem Sinne auf Probleme bei der Räumung hinweisen und mit dem Hauswart Lösungsmöglichkeiten erarbeiten, die Ihnen eventuell viel Arbeit und Geld sparen helfen.

Als Beispiel sei hier nur eine verklebte Auslegeware genannt – die oftmals vom Mieter teuer und personalintensiv abgetragen werden muss. Hier kann man z.B. durch Abkratzen kleinerer Ecken durch Alsterschlepper während einer Besichtigung dem Hauswart zeigen, daß die untere Schicht (z.B. das Linoleum) ebenfalls kaputt oder unschön ist.

Da nun die Hausverwaltung eventuell den gesamten Fussboden erneuern muss kann schon jetzt besprochen werden, dass Sie den Teppich garnicht mehr lösen müssen – und sparen hier bares Geld.


Sie sehen es gibt vieles, was weit vor der eigentlichen Räumung beachtet und erarbeitet werden muss. Alsterschlepper Haushaltsauflösungen ist Ihr kompetenter Ratgeber zu allen Fragen rund um Ihre Haushaltsauflösung oder Entrümpelung in Hamburg und Umgebung.

Wir unterstützen Sie auch bei Gesprächen mit Hausverwaltungen oder Begleiten Sie bei Vorabnahmen durch Hausmeister. Durch Alsterschlepper haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite der weiß, was zu tun ist – und wie es gemeistert wird!

Alsterschlepper Haushaltsauflösung Hamburg – alles andere ist Möwenschiss